.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Service Agentur  Clearsoft® Design

§ Allgemeines
Alle Leistungen der Fa. ClearSoft® Design werden ausschließlich auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erbracht.
Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kunden, werden, soweit sie diesen widersprechen, nur Gegenstand des Vertrages, wenn sie von der Fa. ClearSoft® Design schriftlich anerkannt werden. Durch schriftliche sowie mündliche Auftragserteilung erklärt sich der Kunde ausdrücklich mit den AGB einverstanden.
§ 1 Datensicherheit
Der Kunde stellt die Fa. ClearSoft® Design, von sämtlichen Ansprüchen Dritter hinsichtlich der überlassenen Daten frei. Soweit Daten an die Fa. ClearSoft® Design gleich welcher Form - übermittelt werden, stellt der Kunde Sicherheitskopien her. Für den Fall des Datenverlustes ist der Kunde verpflichtet, die betreffenden Datenbestände nochmals unentgeltlich an uns zu übermitteln.
§ 2 Veröffentlichte Inhalte
Mit der Übermittlung der Webseiten stellt der Kunde die Fa. ClearSoft® Design, von jeglicher Haftung für den Inhalt frei und sichert zu, kein Material zu übermitteln, das Dritte in Ihren Rechten verletzt. Die Veröffentlichung der vom Kunden gemachten Angaben und Grafikeinbindungen sind ausdrücklich gewünscht und werden von der Fa. ClearSoft® Design nicht auf evtl. Rechte Dritter überprüft. Die Richtigkeit der gemachten Angaben liegt alleine in der Verantwortung des Kunden.
§ 3 Servicebeschreibung und Zahlung
Mit Erteilung der Auftrags wird eine Abschlagszahlung von 30% fällig, die sich aus der Auftragssumme bemisst. Der Restbetrag wird bei freischaltung der Homepage im Internet fällig. Nachbesserungen wie kleine Textumgestaltungen, Beseitigung von evtl. Rechtschreibfehlern sind kostenfrei. Sonderwünsche oder zusätzliche Seiten werden nach dem üblichen Honorar von € 44,48 /Std. berechnet. Mit der Annahme des Auftrages kommt ein Vertrag über die Nutzung unseres Services zustande. Dieser wird entsprechend geltender Preisliste oder gemäß des schriftlichen Angebotes abgerechnet. Die Bezahlung erfolgt in Bar oder per Überweisung. Der Kunde gestattet der Fa. ClearSoft® Design, das Integrieren des Passus: Copyright © 2001 - Design by ClearSoft® Design auf der erstellten Homepage, sowie einen Link zum Webmaster.
§ 4 Zahlungsbedingungen87
Sofern nicht anders vereinbart, sind 30% des Kostenvoranschlags unabhängig davon fällig, ob die im Rahmen des Auftrags erbrachte Leistung dem ursprünglichen Zweck zugeführt wird oder nicht. Fälligkeit: Zahlungen sind innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen nach Erhalt der Rechnung ohne weitere Abzüge fällig.
§ 5 Verzug und Zahlungsunfähigkeit:
Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen berechnet, ferner sind sämtliche Mahn- und Inkassokosten zu ersetzen. Aufrechnung und Geltendmachung von Zurückbehaltungsrechten sind ausgeschlossen, es sei denn, dass die Gegenforderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist. Die Nichteinhaltung der Zahlungsbedingungen oder Umstände, die der Fa. ClearSoft® Design nach dem jeweiligen Vertragsabschluß bekannt werden und die begründete Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Auftraggebers aufkommen lassen, haben die sofortige Fälligkeit aller Forderungen der Agentur einschließlich fälliger Wechselverpflichtungen zur Folge. In diesem Fall ist die Fa. ClearSoft® Design berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und Ersatz für dadurch entstandenen Schaden zu verlangen, es sei denn, der Auftraggeber leistet Vorauszahlung oder ausreichende Sicherheit.
§ 6 Erfüllungsort, Gerichtsstand, sonstige Bestimmungen
Der Vertrag bleibt auch bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen verbindlich. Die Fa. ClearSoft® Design ist berechtigt, den Vertrag mit allen Rechten und Pflichten durch Erklärung an Rechtsnachfolger zu übertragen, soweit er sich für die Erbringung der geschuldeten Leistung verbürgt. Erfüllungsort für alle Leistungen ist Schauenburg. Gerichtsstand ist Kassel.

§ 7 Anzuwendendes Recht
Alle Vertragsbeziehungen der Fa. ClearSoft® Design unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

§ 8 Salvatorische Klausel
Sollte eine der Bestimmungen der AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Geschäftsbedingungen davon nicht berührt.
 
 

Copyright 1999-2002 © ClearSoft® Design  Alle Rechte vorbehalten